Pressemitteilung 9.2.2010

Välkky-Sensorkapsel bringt zusätzliche Sicherheit beim Überqueren eines Zebrastreifens

Välkky ist eine aktive Sensorkapsel, die das Verkehrsschild eines Zebrastreifens hervorhebt. Sie verbessert die Verkehrssicherheit im Bereich eines Zebrastreifens und erhöht die Flexibilität des Verkehrs.

Ein Zebrastreifen ist der sicherste Ort zur Überquerung einer Straße.  Dennoch geschehen 45 % der Unfälle mit Fußgängern auf Zebrastreifen. Auf finnischen Zebrastreifen ereignen sich jährlich etwa 60 Unfälle mit Verletzungen oder Todesfolge für Fußgänger (Quelle:  Statistik zur Verkehrssicherheit 2009).

Välkky ist ein aktives und intelligentes Erkennungszeichen, das die Geschwindigkeiten von Autofahrern im Zielbereich absenkt. Es wird auf beiden Seiten der Straße am Zebrastreifen ankündigenden Verkehrsschild angebracht.  Wenn sich ein Fußgänger oder Fahrradfahrer dem Wahrnehmungsbereich des Zeichens nähert, beginnen die blau-weißen LEDs zu blinken und erregen die Aufmerksamkeit des sich nähernden Fahrzeugführers. Välkky bringt auch zusätzliche Sicherheit an andere Gefahrenstellen wie an Wegführungen für den leichten Verkehr, an Unterführungen und Kreuzungen.

Nach den Wirkungsuntersuchungen von Destia vom Februar 2009 senkt Välkky die Geschwindigkeit von Fahrzeugen um durchschnittlich 4-5 % ab, was wiederum die Unfallhäufigkeit verringert: eine Verringerung der Geschwindigkeit um 5 % reduziert die Unfälle mit Todesfolge um 20 % und Unfälle mit Verletzungen um 10 % (Quelle:  Zusammenhang zwischen der Anzahl an Unfällen und den Fahrgeschwindigkeiten, Andersson) 

Välkky wurde seit 2007 mithilfe von Straßen- und Verkehrsexperten, Behörden und ICT-Fachleuten entwickelt und getestet. In Välkky vereinigen sich Funktechnologie, intelligente Methoden der Bewegungssensorik und der optimierte Einsatz von LEDs. Darüber hinaus wurde die funktionale Einheit zusammen mit Designern und Wahrnehmungspsychologen entwickelt. Välkky ist einfach zu installieren und zu warten, und es erfüllt die Anforderungen der Straßen- und Verkehrsordnungen.

Välkky bietet Städten und Gemeinden einen kostengünstige und flexible Maßnahme, die Verkehrssicherheit des leichten Verkehrs zu verbessern.

Frei zur Veröffentlichung, am 9.2.2010, 11 Uhr